Bethaniendamm 61

 

 

 

Sehr geehrte Interessenten an meiner Arbeit!

 

Das Architekturbüro STADTOASEN ist nicht mehr aktiv und kann keine neuen Aufträge übernehmen.

 

Ihr Andreas Wettig

 

 

 

 

STADTOASEN

Der Name des 2005 gegründeten Architekturbüros ist Programm. Zurück in die Stadt! Aber auch Stadtbewohner brauchen Rückzugsräume – Stadtoasen, denn das Leben in der Stadt ist auch anstrengend. Das trifft ganz besonders für Kinder und ältere Menschen zu.
Der Trend zurück in die Stadt ist heute beinahe schon Mainstream, aber zwei Jahrhunderte Stadtflucht der Wohlhabenderen haben Spuren hinterlassen und vielfach genügt die vorgefundene Wohnqualität in den Innenstädten nicht den heutigen Ansprüchen. Ein neuer, von den Stadtbewohnern selbst getragener Stadtumbau steht an, den Bauherren und Architekten gemeinsam voranbringen.

 
 

„Hohe Qualität bei tragbaren Kosten“

Jedes Bauvorhaben wird aus dem Ort neu entwickelt, und doch werden Konstanten sichtbar: Die Wohnungen öffnen sich zum Freiraum. Das kann ein großzügiger Balkon sein, aber auch in der Innenstadt ist oft ein gemeinsamer Garten möglich. Die Grundrisse sind klar strukturiert und auf die Bedürfnisse der Bauherren zugeschnitten. Ökologische Details, vom Dämmstoff aus Naturfasern bis zur Integration von Nistkästen in der Dachtraufe, die auch mit normalen oder schmalen Budgets realisierbar sind.
Im Interesse des Klimaschutzes müssen wir unseren Energieverbrauch drastisch senken. Eine Reihe meiner Vorhaben hat gezeigt, dass dies bei Sanierung oder Neubau von Gebäuden nicht nur möglich, sondern auch wirtschaftlich ist. Die Notwendigkeit der energetischen Sanierung trifft in besonderem Maße auf die Gebäude der 1950er und 1960er Jahre zu. Diese in der Regel einfach gebauten Gebäude, die zudem meist als banal oder hässlich gelten, lassen sich oft hervorragend umbauen und mit wenigen Kunstgriffen auch ästhetisch modernisieren.